2018 Spätburgunder Burg Cochem trocken von Editha Gräfin von Königsmarck - Rotwein

Im unteren Teil der Mosel finden wir oft Silit und Tonschiefer (Devon) Hier ist die sandigere Gesteinsausprägung der Ausgang der Bodenbildung. Die sandigere Bodenart zeichnet sich durch gute Wasseraufnahme und Drainage aus. Die Wasserspeicherung ist, verstärkt durch den hohen und groben Skelettgehalt, mäßig, bleibt aber bei ausreichender Bodenmächtigkeit unkritisch. Die Durchlüftung ist gut. Hoher Steinanteil und Durchlüftung ergeben eine gute Wärmespeicherung. Im Mund zeichnen sich die Weine durch ihre Präzision aus, willsagen, sie sind geradlinig und klar, sie sind schnörkellos. Kräuter und Pfeffer spielen immer mit, die mineralischen Noten überlagern immer ein wenig die Frucht. Sie wirken in ihrer Jugend sehr verschlossen, auch im Alter werden sie nicht opulenter, sondern eleganter und finessenreicher.
Farbe:

Rot

Trinktemperatur:

12 °C

Alkoholgehalt:

13 %

Verschluss:

Drehverschluss

Lagerfähig:

2024

Information:

enthält Sulfite

Anbaugebiet:

Mosel

Anschrift:

Casino Weinversand Koblenz GmbH, D-56068 Koblenz

Geschmack:

trocken

Jahrgang:

2018

Qualitätslevel:

Qualitätswein

Flaschengröße:

0,75

Rebsorten:

Spätburgunder

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Weinberatung

Bei Fragen rund um das Thema Wein stehen wir Ihnen jederzeit beratend zur Seite! +49 (0) 261 / 121 40 Montag - Freitag 9:00 - 17:00 Uhr

Individuelle Anliegen

Haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung oder wünschen einen bestimmten Liefertermin? Schreiben Sie uns gerne im Bestellprozess in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" eine Nachricht.

Kostenlose Rücksendung

Ihnen schmeckt der Wein nicht?
Sie können uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei an uns zurückschicken und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.