3% MwSt-Rabatt Der Rabatt wird im Warenkorb abgezogen

Wein von Weingut van Volxem

Van Volxem und der Name Roman Niewodniczanski sind in den letzten 20 Jahren mit dem Aufstieg des Rieslings von der Saar eng verbunden mache sagen er weckte die Weinberge aus ihrem Dornröschenschlaf. Aus einer Bierdynastie stammend

Weiterlesen

entdeckte er früh seine Liebe zum Wein. Nach einem Betriebswirtschaftsstudium und der Ausbildung zum Winzer sammelte er Erfahrungen in manchem Weingut rund um den Erdball.

Die Philosophie des Weinguts Van Volxem ist: grundsätzlich werden nur Schiefersteillagen bewirtschaftet, die meist in Süd- oder Südwestlage liegen. Steillagen setzen akribisches Arbeiten von Hand und einen hohen logistischen Aufwand voraus. Niewodniczanski schwört auf naturnahen Anbau, kleine Erntemengen und späte Lese. Sein Motto: Nachhaltigkeit und Bekömmlichkeit sind die großen Themen der Zukunft. Im Keller setzt sich dies mit der Arbeit von Dominik Völk fort.

Dank Niewonidczanki genießen die Weine von der Saar wieder einen guten Ruf, Weinkritiker verleihen seinen Weinen immer wieder Bestnoten. Seit 2019 werden die Weine in der neuen Weinmanufaktur ausgebaut. Auch hier unterliegt alles dem strengen Gebot der Nachhaltigkeit.

Bei Van Volxem werden auch die Basisweine aus Toplagen hergestellt!

Die Qualität des Weinguts und seiner Weine bestätigen so manche Auszeichnung der letzten Jahre: Der Jahrgang 2017 zählt gemäß Weinguide qualitativ zu den herausragenden Jahrgängen der jüngeren Zeit. Roman Niewodniczanski erhielt hierfür die Auszeichnung Winzer des Jahres Deutschland. In der Winterausgabe des Sommelier Magazins heißt es: Nie zuvor hat ein Weingut von uns je zweimal 96,96 und 95 Punkte erhalten. Sechsmal Weltklasse. Van Volxem erhält den Ehrenpreis der Jury im Rahmen der Meininger Excellence Awards für den Jahrgang 2018.