Weingut Reichsgraf von Kesselstatt

Exquisite Monopollage, naturnahe Bewirtschaftung, eine akribische Traubenselektion, individuelle Lagen und vegane Weine und viel Herzblut – das alles steht für das Weingut Reichsgraf von Kesselstatt. Auf 48 Hektar werden in den Flusstälern von Mosel, Saar und Ruwer die Traubensorten Riesling und Burgunder bewirtschaftet. Das Weingut ist dafür bekannt, dass es die Persönlichkeit und Besonderheit der Weinberge hervorragend in den Weinen ausformt und so die Unverwechselbarkeit schmeckt und riecht.

Weiterlesen

Die Riesling-Weine des Weinguts können es mit den besten Weinen der Welt aufnehmen, was auf den unermüdlichen Einsatz von Winzern und Mitarbeitern, die natürliche Umgebung und die aufwändige Handarbeit in den Wingerten und den Steillagen zurückzuführen ist.

Bei der Lese achten die Betreiber auf die sorgfältige Auswahl der Trauben und deren schonende Verarbeitung. Beim Ausbau setzt das Weingut auf die natürliche Gärung in Edelstahltanks, um die Einzigartigkeit der verschiedenen Lagen zu unterstreichen. Die „Großen Gewächse“ werden teilweise noch in alten Holzfässern gelagert.

Die Erfolgsstory des Reichsgraf von Kesselstatt ist der „Sommerpalais“. Seit über 25 Jahren begeistert dieser Wein die Weinkenner und auch Künstler, denn die Etiketten werden jedes Jahr von ausgewählten Nachwuchskünstlern neu kreiert.

Die Kollektion Reichsgraf von Kesselstatt steht für Weine aus allerbesten und ausgewählten Rebsorten. Trockene Burgundersorten, liebliche und feinherbe Rieslinge – ein eleganter Trinkgenuss mit den typischen Aromen der jeweiligen Rebsorte.

Die VDP.Gutsweine tragen die unverwechselbare Handschrift des Weinguts. Das „Dreigestirn“, die drei VDP.Ortsweine werden durch den akribischen Weinbau in den traditionellen Weinbergslagen in Kombination mit der handwerklichen Verifizierung geprägt. Die Krönung ist die Weinschöpfung „VDP.GROSSE LAGE®“, ein Hochgenuss fruchtsüßer Rieslinge mit der Reifezeit, die sie benötigen. Ausgelobt aus den traditionsreichen Weinbergslagen Goldtröpfchen, Josephshöfer, Nies’schen und Scharzhofberg kommen die trockenen Rieslinge „VDP.GROSSE LAGE® GG (Großes Gewächs)“. Fruchtig und mineralisch mit einer langen Mundfülle präsentieren sich die „Mosel GGs“, während sich die „Saar GGs“ glasklar, elegant und rauchig-salzig zeigen. Der „Ruwer GG“ hat einen prägnanten Mineralgehalt und ist würzig mit zarter Frucht.

Weine von Reichsgraf von Kesselstatt - Weine auf höchstem Niveau und für jeden Geschmack.