Château Lauduc
Château Lauduc
Château Lauduc

Qualität ist keine Sünde, sondern unser Versprechen

2018 Morio Muskat Spätlese lieblich von Editha Gräfin von...
7,15
ab 6 Fl. 6,80 € ab 12 Fl. 6,45 €
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
(Grundpreis: 9,53 € pro 1 l)
sofort verfügbar
2017 Spätburgunder Mosel trocken von Mönchhof Weinhaus...
8,90
ab 6 Fl. 8,50 € ab 12 Fl. 8,00 €
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
(Grundpreis: 11,87 € pro 1 l)
sofort verfügbar
2016 Bordeaux Supérieur Grande Séléction von Château...
13,70
ab 6 Fl. 12,95 € ab 12 Fl. 12,35 €
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
(Grundpreis: 18,27 € pro 1 l)
sofort verfügbar
2018 Garda Santa Christiana Chardonnay Zenato Azienda...
13,45
ab 6 Fl. 12,75 € ab 12 Fl. 12,10 €
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
(Grundpreis: 17,93 € pro 1 l)
sofort verfügbar
2017 Barbera dAlba Bel Colle Ape Reale - Rotwein, trocken
10,75
ab 6 Fl. 10,25 € ab 12 Fl. 9,70 €
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
(Grundpreis: 14,33 € pro 1 l)
sofort verfügbar
2017 Vacqueyras Haut Castellas von Vignerons de Caractère...
18,20
ab 6 Fl. 17,25 € ab 12 Fl. 16,35 €
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
(Grundpreis: 24,27 € pro 1 l)
sofort verfügbar
2019 Bio Pinot Grigio delle Venezie von Savian Vini -...
8,35
ab 6 Fl. 7,90 € ab 12 Fl. 7,50 €
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
(Grundpreis: 11,13 € pro 1 l)
sofort verfügbar
2019 Sancerre Rosé Domaine Les Chaumes von Jean-Jacques...
16,30
ab 6 Fl. 15,50 € ab 12 Fl. 14,65 €
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
(Grundpreis: 21,73 € pro 1 l)
sofort verfügbar

Ein Familienunternehmen mit 130 Jahren Erfahrung im Weinhandel

Erzeugerabfüllungen - Die Garantie für Ursprungsqualität

Seit über 130 Jahren in Koblenz ansässig und nur dem Wein verbunden, haben wir zusammen mit den Freunden unseres heutigen Familienunternehmens das Vertrauen aufgebaut, welches dem Wein gebührt. Unser Angebot enthält seit jeher nur Erzeugerabfüllungen die direkt vom Erzeuger in der Flasche importiert werden - in Holzkisten oder Originalkartons -, womit die Ursprungsqualität garantiert ist und jederzeit der Name des Erzeugers, des Weingutes oder der Erzeugergemeinschaft bekannt ist.

Eine alte Regel: Weine, die über dem Durchschnitt liegen, füllt jeder Erzeuger selbst und sie werden mit seinem Etikett angeboten. Mindere Qualitäten werden meist lose an Abfüllbetriebe verkauft und dann heißt es »Mis en bouteille par ...«