Weingut Château Subilaux

? Côtes de Bordeaux Blaye  Ein kleines malerisches Château im Gebiet Blaye ? Côtes de Bordeaux. Blaye liegt am rechten Ufer der Gironde und gehört zur Weinbauregion Bordeaux.
Blaye Côtes de Bordeaux ist eine moderne und dynamische Herkunftsbezeichnung, mit Weinen und Winzern die sowohl zugänglich sind als auch und gesellig. In einem Wort : bemerkenswert ! - Franck Jullion, Präsident, Blaye Côtes de Bordeaux

Dieser Satz könnte auch von Hervé Landeau, Besitzer von Château Subilaux, stammen.

Weiterlesen

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1

Er und auch seine Weine sind »bemerkenswert«. Nur 10ha werden von Hervé Landeau bewirtschaftet. Das seit der Römerzeit geschätzte Terroir (Schiefer-Sand-Böden) bringt unter der Obhut eines erfahrenen Winzers bemerkenswerte Weine und das auch zu einem sehr angenehmen Preis-Genuss-Verhältnis. Schon die Griechen und nachfolgend die Römer entdeckten das hohe Potential des Terroir in der heutigen Appellation Blaye ? Côtes de Bordeaux. Die Römer legten die Weinberge an und betrieben regen Handel mit ihren Weinen. Die Flußmündung in Bordeaux ermöglichte damals schon den Transport der Weine auf dem Seeweg. Ein Vorteil, der die Weine dieser Gegend deutlich bekannter machte als die aus dem Médoc.