3% MwSt-Rabatt Der Rabatt wird im Warenkorb abgezogen

Wein von Domaine des Lauriers

Zwischen Agde, Pézenas und Sète wurde die familiengeführte Domaine des Lauriers 1969 mit dem Erwerb der ersten Weinbergsparzellen durch die Familie Cabrol gegründet. Da nur die besten Parzellen in den Gebieten Castelneau

Weiterlesen

de Guers, Florensac, Montignac, Pinet und Pomerols gekauft wurden, liegen die Weinberge im Gebiet verstreut. Teilweise wachsen die Reben auf de Hügeln mit rotem Boden und großen Kieseln typisches Terroir der Region- teils auf Marne Boden, der komplexe Weine liefert. Alle profitieren von der Feuchtigkeit des Meeres. Die Frische von September bis Oktober begünstigt vor allem die Reife der spätreifenden weißen Trauben wie Picpoul. Dieses Mikroklima nahe am Meer ermöglicht Weine mit extremer Frische, einer schönen Mineralität und der Typizität des jeweiligen Terroirs. Kleine Erträge garntieren höchste Qualität.

Dreizehn verschiedene Rebsorten ermöglichen eine große Produktpalette an Weinen aus den Appellationen: Vins de Pays, Appellation d?Origine Protégée und gleichzeitig auch Weine mit sehr verschiedenen Stilrichtungen. Die Reben: Chardonnay, Viognier, Syrah, Grenache Noir, Cabernet Sauvignon, Carignan sowie die alten Rebsorten der Region: Terret, Vermentino, Muscat Petit Grains, Tempranillo, Petit Verdot, Mourvèdre und Picpoul ermöglichen eine große Produktpalette.

Die Domaine arbeitet in Weinberg und Keller gemäß den Richtlinien von culture et agriculture raisonnée. Bei allen anfallenden Arbeiten steht der Schutz der Umwelt, die Gesundheit des Menschen, der Schutz des Menschen und der Aspekt der Nachhaltigkeit im Vordergrund. Die natürlichen Ressourcen, Bsp. Wasser, werden schonend eingesetzt, die Biodiversität in Flora und Fauna wird durch Bereiche mit natürlicher Flora gewährleistet. Alle Vorgaben von Terra Vitis mit dem Zertifikat HVE (haut valeur environnementale) sind vollends erfüllt.