Domaine Lavantureux - Chablis & 1er Cru & Grand Cru

Die Domaine Lavantureux , eine kleine Domaine in der Appellation Chablis nahe Lignoles wurde 1979 von Roland Laventureux gegründet.  Heute wird sie  von den Brüdern David und Arnaud bewirtschaftet, wobei ihr Vater Roland sie weiterhin unterstützt. Die inzwischen auf 20ha angewachsenen Weinberge mit unterschiedlichen Böden befinden sich in den Gemeinden Lignoles, Ligny de Chatel und Beine. Bei der Auswahl der hinzugekauften Lagen fiel die Wahl auf diejenigen mit ?Kimmeridge-Böden?. Dieses kalk- und lehmhaltige Terroir aus der Jurazeit ist mit fossilen Muscheln durchsetzt. Diese Böden verleihen den Chablis-Weinen ihren unverwechselbaren Geschmack, der ihnen zu Weltruhm verholfen hat. Die Trauben der im Durchschnitt 30 Jahre alten Reben werden meist im Tank vergoren, wobei ?je nach Jahrgangund Lage- durchaus auch gebrauchte Eichenfässer zum Einsatz kommen können. Dies verleiht den Weinen eine bemerkenswerte Fülle und Komplexität gepaart mit Frische. Zur Abrundung liegen die Weine sechs Monate auf der Hefe.

  • 100% Chardonnay

Der 2015er Chablis ist nahezu perfekt und bringt da weinbauliche Talent von Arnaud zum Ausdruck. In der Nase explodieren die Aromen von weißen Blüten und Pflaume. Im Mund ausgewogenes Verhältnis von Pfirsich und Akazien, sowie Mandeln. Ergänzt durch eine feine Mineralität und etwas Feuerstein. Trotz seiner Jugend ein angenehmer Wein mit langem Abgang bei dem jeder Schluck nach mehr verlangt. 

Diese talentierte Domäne wird immer wieder von Kritikern hochgelobt.

Passt hervorragend zu: Meeresfrüchten, gerilltem Fisch oder Fisch in heller Soße, hellem Fleisch und Käse.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2