Weingut Richard Richter - Winningen

»Mit der Mosel gegen den Mainstream«

Die Anfänge des Weinguts Richard Richter in Winningen an der Mosel wurden 1838 mit der Gründung einer Weinhandlung durch Carl Friedrich Richter geschaffen. Heute wird das Weingut in sechster Generation von Thomas und Claus- Martin Richter geführt. Die Weinberge liegen an den steilen zur Mosel hinabfallenden Hängen bei Winningen.

Weiterlesen

Auf den für die Gegend typischen Schieferböden wachsen Riesling-, weiße und rote Burgunder- sowie Chardonnaytrauben.
Aus diesen Trauben entstehen qualitativ hochwertige Weine und auch beliebte Winzersekte, die nach traditioneller Art in der eigenen Sektmanufaktur des Weinguts Richard Richter heranreifen. Die Weißweine reifen in Edelstahltanks, Rotweine und Chardonnay erhalten durch den Ausbau im Barrique ihren Charakter und Würze.
In Weinberg und Keller erfolgen die Arbeiten nach modernen Grundsätzen, die aber auch die Tradition nicht vernachlässigen. Selektive Handlese und sorgfältigste Arbeit im Keller sind nur zwei der strengen Qualitätskriterien, um Weine mit viel Trinkfreude und besten Voraussetzungen für Reife- und Alterungspotential zu schaffen.

Weine aus dem Weingut Richard Richter sind bekannt für Reinheit, Klarheit, Komplexität und auch Vielschichtigkeit. Ihre naturbelassene Frucht mit jahrgangstypischer Säure und perfekt eingebundene Mineralität machen sie bei Weinfreunden so beliebt. Auch renommierte Weinkritiker wie Gault-Millau, Vinum, Feinschmecker, Eichelmann und Hugh Johnson sind Jahr für Jahr begeistert. Bereits 20 Staatsehrenpreise (in Deutschland an deutsche Weingüter verliehen) für die beste Weinkollektion sind ein Zeichen dafür, dass die Qualität der Weine die Mühen der Arbeit in den Felsenterrassen wert ist.

Mitglied im Bernkasteler Ring eine Vereinigung von traditionellen Weingütern an Saar und Mosel. Kleine Betriebe mit traditionellem, ökologischem bzw. naturnahem Anbau.

»Im Feingefühl hat das Herz Geist, bringt Sully Prudhomme, erster Nobelpreisträger für Literatur, in einem prägnanten Satz unsere Philosophie auf den Punkt. In den 175 Jahren unseres Familienweingutes haben wir nie das getan, was man tun müsste,### sondern immer was wir tun wollten: traditionelles, unermüdliches Qualitätsstreben mit Herz und Verstand. Das Ergebnis sind keine gefälligen Produkte, sondern anspruchsvolle, authentische und stilbildende Weine, resistent gegen Trends und Moden. Gemacht sind sie für kenntnisreiche Weinliebhaber, die diese Qualität von Anfang an zu schätzen wussten und die uns seit Jahren in immer größerer Zahl kritisch und freundschaftlich zugleich begleiten.« Weingut R.Richter