3% MwSt-Rabatt Der Rabatt wird im Warenkorb abgezogen

Weingut Fritz Haag - Brauneberg

Oliver Haag hat 2005 das traditionsreiche Familienweingut in Brauneberg an der Mosel (Mittelmosel) übernommen. Die Anfänge des Weinguts gehen bis 1605 zurück. Erst 1925 wurde der Name des Orts von Dusemond in Brauneberg geändert. Heute noch trägt das Weingut die

Weiterlesen

Zusatzbezeichnung Dusemonder Hof. Die Weinberge in Brauneberg sind ausschließlich mit Riesling bestockt. Der Brauneberg ist einer der eindrucksvollsten Hänge des Moseltals mit den Spitzenlagen Brauneberger Juffer und Brauneberger Juffer Sonnenuhr. Die reine Südschieferlage (Devonschiefer) der Hänge mit bis zu 80% Steigung im Steilhang ist die optimale Vorrausetzung für die Entfaltung der Riesling Traube, welche den Weinen großes, mineralisches unverkennbares Potential mitgibt. Olivers Vater Wilhelm Haag wurde bereits 1994 für seine besonderen Leistungen mit der Auszeichnung: Winzer des Jahres 1994 geehrte. Wie sein Vater (Fritz Haag) hat Oliver Haag die Philosophie feinfruchtige, filigrane Rieslinge von der Mosel mit unverkennbarem Charakter zu erzeugen. Alle Weinberge werden möglichst biologisch bearbeitet. Die Weinlese erfolgt grundsätzlich von Hand in mehreren Durchgängen. Im Keller ist die Vorgabe die besondere Qualität der Trauben, stilistisch abseits jeglicher Modetrends, unverfälscht auf die Flasche zu bringen. Die Trauben werden im Keller kurz angepresst, bei den einfachen Qualitäten gibt es keine Maischestandzeit, wogegen diese bei den Großen Gewächsen 6-8 Stunden beträgt. Alle Weine werden grundsätzlich spontan vergoren. Die Palette der Weine reicht vom einfachen trockenen Gutsriesling bis hin zur edelsüßen Trockenbeerenauslese. Die Weine des Weinguts Fritz Haag werden immer wieder von namhaften Weinkritikern und Weinführern hoch gelobt: Gault Millau verlieh ihm 5 Trauben ? Höchstbewertung für die weltbesten Erzeuger. Feinschmecker und Wein Gourmet 2000 zeichnete Wilhelm Haag für sein Lebenswerk aus.