3% MwSt-Rabatt Der Rabatt wird im Warenkorb abgezogen

Weingut Schmitges - Erden

Unsere Betriebsphilosophie beim An- und Ausbau ist, den Jahrgang anzunehmen, wie die Natur ihn gibt, um auf Besonderheiten der Rebsorte einzugehen und den unterschiedlichen Charakteren unserer Lagen gerecht zu werden. Das heißt für uns, dass Wein als Naturprodukt nicht gemacht werden kann, sondern

Weiterlesen

 wachsen und sich entwickeln muss, denn Wein bedeutet für uns unaufhörliche Veränderung und faszinierende Ungewissheit. Jede Weinlese ist das Ergebnis unserer Fähigkeit, die Natur zu verstehen und zu interpretieren.

Gault Millau: Für seine fruchtigen und edelsüßen Rieslinge hat sich Andreas Schmitges einen Markt im Ausland erarbeitet, doch auch seine trockenen und feinherben Basisweine sind durch die Bank zuverlässig.

Das Weingut Andreas Schmitges ist ein zertifizierter Qualitätsbetrieb der ServiceQualität Deutschland sowie Qualitätsbetrieb Mosel WeinKulturLand. In den Weinführern Gault Millau WeinGuide, WeinPlus, Feinschmecker und Eichelmann ist unser Gut unter den führenden Gütern Deutschlands gelistet. Zur Zeit nehmen immer mehr große Holzfässer Einzug in den Keller, um den hochwertigen Weinen noch mehr Struktur und Lagerpotential zu geben. Eine weitere Besonderheit ist der Ausbau der Großen Gewächse in einzigartigen Granitfässern. So ist es uns möglich Rieslingweine aus einem zusammenhängenden Felsmassiv zwischen Ürzig und Kinheim, aus eine Rebsorte, je nach Jahrgang bis zu 12 total unterschiedliche Rieslingweine zu keltern.

So etwas gibt es nur an der Mosel.