Wein von Domaine Les Chaumes - Sancerre & Pouilly Fumé Sauvignon Blanc

die königliche Rebsorte aus der größten im UNESCO-Weltkulturerbe verzeichneten Stätte Frankreichs Schon zur Zeit der Römer wurde an der Loire Weinbau betrieben, viele Weinberge wurden von Mönchen des Benediktinerordens im Mittelalter angelegt. Bereits die berühmtesten französischen Könige wussten die Schönheit der Landschaft der Garten Frankreichs zu schätzen.

Weiterlesen

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4

Im Bereich Sancerre weisen die Weinberge unterschiedliche Terroirs auf:

im Westen tonhaltige Kalk-Mergelböden, die meist kräftige Weine ergeben und teilweise im Barrique ausgebaut werden. Zwischen dem westlichen Bereich und den Hängen des Ortes finden sich Schotter und Kalkstein ?vergleichbar mit den Böden in der Champagne und im Chablis. Die direkte Ortslage mit den Feuersteinböden, welche auch im Gebiet Pouilly-Fumé zu finden sind und den Weinen den typischen Feuerstein-Geschmack verleihen.