Rossetti - Mascagni

Rossetti - Mascagni - Bis in den Anfang des 19. Jahrhunderts reicht die Weinbautradition der Familie Bernabei, die ihren Anfang in der Toskana, genauer gesagt in der Stadt Poggibonsi fand. Der jüngste Spross Matteo versteht es bestens Weine von betörender Fülle und Weichheit zu produzieren. Hierfür selektiert er sorgfältig Trauben aus den Lagen, die perfekt für das Governo-Verfahren (10%der Trauben werden getrocknet und erst im November gepresst) passen. Die Hauptrebsorte Sangiovese verleiht den Weinen zusätzlich Charakter und die typische toskanische Identität.