3% MwSt-Rabatt Der Rabatt wird im Warenkorb abgezogen

Wein von Felline Società Agricola

Tief im Süden Italiens entstehen in Apulien in der Felline Societa Agricola großartige Weine aus autochthonen Rebsorten. Eine kleine Gruppe qualitätsorientierter Winzer hat sich hier vor Jahren zusammengeschlossen, um das Image und somit auch die Vermarktungsmöglichkeiten ihrer Weine zu verbessern.

Weiterlesen

Reduzierung auf kleine Erntemengen, ausschließlich die Verwendung der traditionellen, autochthonen Reben der Region Apulien und eine moderne Kellerwirtschaft mit behutsamen Verarbeitungsmethoden, sowie optimalen Kühlmöglichkeiten sind die Grundlage der heutigen Weine.

Weine, die nicht mit Massenware vergleichbar sind. Die Brüder Perucci vinifizieren mit Unterstützung des bekannten italienischen Önologen Dottore Cosimo Spina ihre renommierten Weine.

Die Rotweine aus autochthonen Rebsorten zeichnen sich durch Originalität, zeitgemäße Stilistik sowie betörend sinnliche Frucht und angenehme Würtznote aus. Vor allem die Rebsorte Primitivo di Manduria versteht es wie keine andere das Wein-Potential Apuliens zum Ausdruck zu bringen. Bei Felline wachsen die Reben in aufwendiger Spaliererziehung auf sandigen oder tiefgründigen Böden, die die Wasserversorgung der Reben sicherstellen. Die unterschiedlichen Böden bringen die Trauben für Weine von vielfältiger Art hervor.

Als Vorzeigeweingut wurde Felline Societa Agricola auch schon vom italienischen Weinführer Gambero Rosso („neue Weingeneration mit einem großartigen Preis-Genussverhältnis“) ausgezeichnet. Die renommierte Weinzeitschrift Decanter verleiht den Weinen von Felline immer wieder hohe Bewertungen.