Château Poitevin

- Médoc Cru Bourgeois

Chateau Poitevin befindet sich seit 1950 im Familienbesitz und wird jetzt von René Poitevin in der 3. Generation bewirtschaftet. Die 25ha Weinberg liegen auf den wenigen sanften Hügeln des Médoc.

Weiterlesen

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1

Hier gedeihen auf den Ton-Kiesböden 
  •  Merlot (55%),
  • Cabernet-Sauvignon (40%) und
  • Petit-Verdot (5%)
mit einem Durchschnittsalter von 25 Jahren. Die handverlesenen Trauben werden schonend in Temperatur regulierten Tanks bei niedrigen Temperaturen vinifiziert. Auf diese Weise erhält man bei der Extraktion feinste Fruchtaromen und weiche Taninne. Anschließend reifen die Weine 12 Monate in französischen Barriquefässern- davon 30% neue. Seit René Poitevin den Betrieb übernommen hat erfolgen die Arbeiten in Weinberg und Keller auf der Grundlage von ?naturnahem Anbau?(lutte raisonnée). Zu Recht zählt Château Poitevin seit 2003 zu den Cru bourgeois. Die saftigen, runden Weine haben noch einen konsumentenfreundlichen Preis.