Icon X

Gratis WEINTASCHEN-SET
mit Sprüchen zum Verschenken

Weintueten mit Sprüchen

ab einer Bestellung von 199€

Château Perron

Château Perron

Im Herzen der Appellation Lalande-de-Pomerol umfasst Chateau PERRON 36 Hektar Rebfläche in der AOC Lalande-de-Pomerol. Chateau PERRON ist seit drei Generationen im Besitz der Familie Massonie. Seit 1958 ist die Leitung

Weiterlesen

von Chateau Perron in Familienbesitz, zuerst mit Auguste Massonie und seinem Sohn Michel-Pierre MASSONIE. Seit 2000 repräsentieren seine drei Kinder Beatrice, Bertrand und Thibaut Chateau Perron. Ein neuer Impuls entsteht in unserem Anwesen, wir haben unseren Weinberg mit Hilfe eines Partners, der Familie CROUVEZIER aus den Vogesen, erheblich weiterentwickelt, um den ersten Platz in unserer Appellation zu erreichen. Das heißt von 23 Hektar auf 36 Hektar. Diese Entwicklung hat es uns ermöglicht, unsere Weine auf dem französischen und ausländischen Markt durch die produzierte Menge sichtbar zu machen, aber auch unser Sortiment mit einem neuen Wein, Chateau la Croix, zu erweitern. Der Begriff "Lande" kommt vom keltischen "landa": unkultiviertes, armes Land, auf dem Ginster und Heidekraut wachsen. Dieses schwierige Land ist günstig für die Reben, die wenige Trauben, aber von hoher Qualität entstehen lassen. Die Schwierigkeit besteht darin, diese natürliche Finesse während der Vinifikationszeit so weit wie möglich zu respektieren, indem die zarten Tannine der Trauben geschmeidig werden. Dieser umweltfreundliche Produktionsansatz ist nur dem Potenzial unseres einzigartigen Terroirs zu verdanken.