2017 Côtes du Rhône Acantalys Vignerons de Tavel Weißwein
Unser Kundenfavorit !!
  • Unser Kundenfavorit !!

Artikelnummer: 1497-17

Flaschengröße: 0,75 l

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

 
sofort verfügbar
7,95 €
ab 6 Fl. 6,85 €

pro Flasche inkl. 19% MwSt. / zzgl. Versandkosten

(Grundpreis: 10,60 € pro 1 l)
Stck

Ein perfekter Trinkgenuss, gerade zum Frühlingsanfang und auch zur beginnenden Spargelzeit. Im südlichen Côtes du Rhône Gebiet werden zu 97% Rotweine und Rosés erzeugt. Nur 3% der Gesamtmenge sind Weißweine.
So manches Weingut erzeugt sowohl Rotwein, Rosé und auch Weißwein, wobei aber auch das eine oder andere Weingut sich auf Weißweine spezialisiert hat. Grundsätzlich werden alle Weine - unabhängig von der Farbe - trocken ausgebaut. Die einzige Ausnahme ist der Beaumes-de-Venise, ein bekannter und geschätzter Süßwein. Die traditionellen Rebsorten für Weißweine sind: Grenache blanc: runde, kräftige Weißweine mit langanhaltendem Geschmack und wenig Säure Bouboulence: spätreifend, frisch mit blumigen Aromen, mäßiger Alkoholgehalt, gute SäurewerteClairette blanche: frühreifend, blumige Aromen, bringt Frische und Frucht Roussane: elegant komplex, fein, Garant für die Haltbarkeit Die Böden der Weinberge bestehen aus großen runden Kieselsteinen » Galetts « und Kalksteinen » Lauzes « . Während des Ausbaus liegt der Wein zum Teil 4-6 Monate im Barrique. In dieser Zeit entwickeln sich seine Eleganz und Weichheit, ebenso wie seine brillante, klare Farbe und die Aromen von Ginster, Zitrusfrüchten und Gewürzen. Mit seiner Reichhaltigkeit und Mineralität ist er der perfekte Begleiter zu Fisch in Salzkruste, flambierten Gambas, Austern oder der berühmten Marsailler Fischsuppe » Bouilleabaisse «. Auch zu Geflügel und Blauschimmelkäse macht er eine gute Figur. Ein Wein, der es versteht ein ganzes Menue vom Aperitif bis zum Dessert angenehm zu begleiten.

Alkohol:

14,0%

Anschrift:

Vignerons De Tavel, Tavel, F-30120

Farbe:

blanc

Flaschengröße:

0,75

Geschmacksrichtung:

trocken

Information:

enthält Sulfite

Jahrgang:

2017

Lagerfähig:

2023

Land:

Frankreich

Land-Herkunft:

F - Rhône

Qualitätslevel:

Appellation Contrôlée

Rebsorten:

Grenache Blanc 35%, Bourboulenc 30%, Clairette 30%, Roussanne 5%

Trinktemperatur:

8-12 °C

Verschluss:

Kork

Winzer - Produzent:

Vignerons de Tavel

Farbe: blanc

Die Weinfarbe "weiß" bezeichnet Wein der von grünlich- gelblich schimmernden Beeren direkt gepresst wurde und anschießend vergoren ist. Weiße sind oft fruchtig und elegant - meist erfrischend und trinken sich gut zum Essen sind aber auch der Begleiter eine fröhlichen Runde.

Geschmacksrichtung: trocken

Trocken bezeichnet man Weine, die fast ganz oder völlig durchgegoren sind, nach der alkoholischen Gärung ist der Restzuckergehalt sehr niedrig. Der Gesetzgeber erlaubt für die Bezeichnung trocken einen maximalen Restzuckergehalt von 9 g/l, wobei es noch Einschränkungen zum Säuregehalt gibt. Ein trockener Wein oftmals auch "herb" genannt ist nicht gleichbedeutend mit sauer. Trockner Wein enthält nur wenig unvergorenen Zucker dadurch werden die Geschmacksknospen, die die Säure wahrnehmen deutlich stärker involviert.

Land: Frankreich

Bordeaux, Burgund, Loire, Provence, Rhône und noch viele weitere Weinanbaugebiete stehen für das Savoir Vivre, das besondere Lebensgefühl, unserer westlichen Nachbarn. Die Franzosen haben es wie keine andere Nation verstanden über ihr kulinarisches und weinproduzierendes Image, wahrgenommen zu werden. Frankreich bietet neben den bekannten Appellationen aus den Weinbauregionen (Rhône, Bordeaux, Languedoc-Roussillon, Provence, Beaujolais, Burgund, Jura, Loire, Elsass) noch viele weniger bekannte Weine, Winzertalente und auch Gebiete ? so z.B. das Madiran, Buzet, Jura, Minervois und weitere, wo man auch heute noch viele Weine mit exzellentem Preis ? Genussverhältnis entdecken kann.

Land-Herkunft: F - Rhône

Die Weinregion entlang des Flusses Rhône verläuft auf rund 250 Kilometern von Norden nach Süden.

An den beiden Flussufern tun sich dem (Wein-)Reisenden zahlreiche Entdeckungen auf, darunter die Weine aus den renommierten und geschichtsträchtigen Anbaugebieten wie Châteauneuf-du-Pape oder Condrieu. Durch ihre prädestinierte Lage ziehen die Appellationen des Rhônetals ihre ganze Kraft aus der Sonne und dem Wind.

Die Winzer des Rhônetals verführen Weinliebhaber auf der ganzen Welt mit ihrer Weinkunst und -vielfalt. Entlang von 13 Weinstraßen (Routes des vins) lassen sich diese Vielfalt entdecken und die Winzer kennenlernen.

Im Rhônetal werden hauptsächlich

  • Rotweine hergestellt. Sie machen 80 % der Weine aus, gefolgt von
  • Roséweinen     mit 14% und
  • Weißweinen     mit 6 %.

Rebsorte: Bourboulenc

Bourboulenc eine sehr alte Rebsorte, die seit langem in Südwestfrankreich von der Côte d?Azur über das untere Rhônetal bis ins Midi angebaut wird. Die spätreifende weiße Rebsorte wird selten rebsortenrein ausgebaut, meist mit anderen Rebsorten verschnitten. Im Idelafall sind die Weine füllig mit feiner Säure.

Winzer - Produzent: Vignerons de Tavel

Les Vignerons De Tavel, Tavel, F-30120