2015 Saint-Emilion Grand Cru Château Puy Razac Rotwein
Bronze - Decanter World Wine Awards
  • Bronze - Decanter World Wine Awards

Artikelnummer: 1930-15

Flaschengröße: 0,75 l

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Was zeichnet die Super-Weingüter in Saint-Émilion aus, was ist deren Geheimnis, gibt es diese Super-Weine auch im bezahlbaren Rahmen? Fragen, die ich mir schon sehr oft gestellt habe. Auf den vielen Reisen nach Saint -Émilion habe ich immer wieder darüber nachgedacht, ob es vielleicht nicht doch kleine unbekannte Châteaux gibt, die weniger bekannt sind, aber dennoch die Güte und Zusammensetzung der ?Premier Grand Cru Classée A? Weine wie Château Pavie, Cheval Blanc, Aussonne und Angelus aufweisen. All diese am höchsten klassifizierten Weingüter zeichnet der hohe Cabernet-Franc Anteil aus( 30 bis 35 %). Das Geheimnis der großen Châteaux in Saint-Émilion liegt in der Zusammensetzung der Rebsorten. Der hohe Anteil Cabernet Franc verleiht Cremigkeit und Fülle und dadurch die fast vollkommene Harmonie eines geschmacklichen ?Sinfonieorchester?.Mehr oder weniger drüber gestolpert (weil es so ein kleines Château ist) bin ich per Zufall mit meinem Freund Bruno David, der mir die junge ambitionierte Winzerin von Château Puy Razac auf einer Weinverkostung in Saint- Émilion vorstellte. Voller Begeisterung biete ich Ihnen heute diesen Grand Cru an - denn hier können Sie für kleines Geld großen Geschmack auf der Zunge spüren.
sofort verfügbar
22,50 €
ab 6 Fl. 19,90 € ab 12 Fl. 17,60 €

pro Flasche inkl. 19% MwSt. / zzgl. Versandkosten

(Grundpreis: 30,00 € pro 1 l)
Stck
 

Seit den 40er Jahren des letzten Jahrhunderts befindet sich Château Puy Razac im Besitz der Familie Thoillez. Der Name entstand aus der persönlichen Interpretation des Ortnamens: Puits-Razat durch den Urgroßvater der heutigen Besitzerin. Der Großvater Guy Thoillez, verantwortlich für den Außenbetrieb von Château Monbousquet in Saint Emilion, erkannte bereits das Potential des Terroir. Zum Château gehört ein einziger Weinberg mit 6ha am Fuße der berühmten Hügel von Pavie südlich des Ortes Saint Emilion. Demnach grenzen das illustre Château Pavie und seine Weinberge direkt an die Weinberge von Château Puy Razac an. Die 30 Jahre alten Reben von Merlot und Cabernet Franc gedeihen prächtig auf den Sand-Schiefer-Böden. Merlot ist Garant für delikate Reichhaltigkeit, Cabernet Franc steht für explodierende Fruchtigkeit und die für eine lange Lagerfähigkeit notwendige Tanninstruktur. Als Cathèrine Thoillez mit der 90er Jahre die Leitung des Weingutes übernahm setzte sie sich das Ziel die höchstmögliche Qualität zu erzeugen ohne die Wertvorstellungen ihres Großvaters zu vernachlässigen. Auf die Weinberge bezogen heißt das: modernste Arbeitsmethoden, Minimierung des Ertrages, grüne Lese, Entblättern und Handlese. Im Keller: die Maischegärung erfolgt in kleinen thermoregulierten Fässern - für Farbe und Aromen. Die nachfolgende alkoholische Gärung erfolgt dann bei höheren Temperaturen. Alle Weine reifen 15 Monate in Barriques. Ein moderner Bordeaux mit ungewöhnlich hohem Merlot Anteil, der diesem Wein sehr gut steht. Schöne tiefdunkle Farbe gepaart mit den reichhaltigen Aromen von reifen roten und schwarzen Früchten und leichten Röstnoten. Ein kraftvoller, ausgewogener, weicher fast samtiger Wein mit langem, ausgewogenem Abgang (leichte Pfeffernote). Heute schon trinkbar - sollte dekantiert werden - wird er auch Sie zu einem weiteren Glas verführen!

Farbe:

Rot

Winzer - Produzent:

Château Puy Razac

Land:

Frankreich

Rebsorten:

Merlot 55%, CabernetFranc 45% ØAlter über 30 Jahre

Trinktemperatur:

16 °C

Qualitätslevel:

Appellation Saint-Emilion Grand Cru Contrôlée

Alkoholgehalt:

14,5 %

Verschluss:

Naturkork

Lagerfähig:

2027

Information:

enthält Sulfite, Regel des Natur nahen Weinanbaus

Land-Herkunft:

F - Bordeaux

Anschrift:

Château Puy Razac, F-3330 Saint-Emilion

Geschmack:

trocken

Flaschengröße:

0,75

Jahrgang:

2015