2014 Chianti Classico Gallo Nero Canonica a Cerreto Rotwein

Artikelnummer: 2444-14

Flaschengröße: 0,75 l

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

 
sofort verfügbar
statt 16,90 €
14,95 €

pro Flasche inkl. 19% MwSt. / zzgl. Versandkosten

(Grundpreis: 19,93 € pro 1 l)
Stck

Sangiovese fast in ?Reinform?, dem der Merlotanteil sehr gut steht. Bisher außerhalb Italiens wenig vermarktet. Vom Wine-Spectator hochgelobt. Wer Chianti liebt, sollte ihn im Keller haben. Das Weingut Canonica a Cerreto liegt, von Zypressen und Weinbergen umgeben, 12km von Siena entfernt inmitten der Hügel des Chianti Gebietes. Die paradiesische Lage hat schon 1000 A.D. Mönche überzeugt hier die Sommerresidenz des Bischofs zu errichten. Gleichzeitig wurde eine kleine, exquisite romanische Kirche, die einem heute sofort ins Auge fällt, wenn man durch die Weinberge auf die Canonica zufährt. Heute liegen das damalige Kloster, ein um 1400 errichtetes Renaissancegebäude (eine adlige Familie hatte das Anwesen erworben) und die im 18. Jahrhundert (nach dem Rückkauf durch die Kirche) errichteten Gebäude nebeneinander. Zur Canonica gehören 60ha Land. Hiervon sind 21ha mit Reben (80% Sangiovese, 10% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot), 7ha Olivenbäume und 32ha Wald.Gemäß dem Leitsatz: Ora et labora, wussten auch schon die Mönche Wein und Oliven aus eigenem Anbau zu schätzen.

Alkohol:

13.5 %

Anschrift:

Canonica a Cerreto - Soc.Agr., I-53019 Castelnuovo Berardenga

Farbe:

rosso

Flaschengröße:

0,75

Geschmacksrichtung:

trocken

Information:

enthält Sulfite

Jahrgang:

2014

Lagerfähig:

2028

Land:

Italien

Land-Herkunft:

I - Toscana

Qualitätslevel:

Denominazione di Origine Controllata e Garantita

Rebsorten:

Sangiovese 90%, Merlot 10%

Trinktemperatur:

16 °C

Verschluss:

Naturkork

Winzer - Produzent:

Canonica a Cerreto

Geschmacksrichtung: trocken

Trocken bezeichnet man Weine, die fast ganz oder völlig durchgegoren sind, nach der alkoholischen Gärung ist der Restzuckergehalt sehr niedrig. Der Gesetzgeber erlaubt für die Bezeichnung trocken einen maximalen Restzuckergehalt von 9 g/l, wobei es noch Einschränkungen zum Säuregehalt gibt. Ein trockener Wein oftmals auch "herb" genannt ist nicht gleichbedeutend mit sauer. Trockner Wein enthält nur wenig unvergorenen Zucker dadurch werden die Geschmacksknospen, die die Säure wahrnehmen deutlich stärker involviert.

Land: Italien

Land-Herkunft: I - Toscana

Bei dem Gedanken an die Toskana kommt jeder ins Schwärmen.

Eine Sehnsucht nach einer bildhaften, hügeligen, ausdrucksvollen und kulturellen Landschaft in Mittelitalien.

Die eindrucksvollsten Landstriche bilden die

  • Maremma, die
  • Versilia Küste, die
  • Etruskische Rivera und das bekannteste
  • Weingebiet Chianti.

Winzer - Produzent: Canonica a Cerreto

Soc.Agr.Canonica a Cerreto, I-53019 Castelnuovo Berardenga