1968 Banyuls Grand Cru President Henry Vidal Terres des Templiers Rotwein

Artikelnummer: 3272-68

Flaschengröße: 0,75 l

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

 
sofort verfügbar
335,00 €

pro Flasche inkl. 19% MwSt. / zzgl. Versandkosten

(Grundpreis: 446,67 € pro 1 l)
Stck

Banyuls Grand Cru - Diese großen und sehr alten Sorten werden nur aus den besten Jahrgängen gewonnen. Diese Banyuls Grand Cru Weine reifen erst in kleinen Eichenfässern, anschließend in Flaschen, in den unterirdischen Weinkellern der Templiers. Diese Weine stehen den entsprechend gereiften Portweinen keineswegs nach, sie haben ihr eigenständiges Aroma, welches zu entdecken, Freude macht. - ein lieblich ausgebautes Cuvée. Es enthält alles, was den Charakter eines großen Banyuls ausmacht: eine schillernde Farbe, intensive Aromen, einen weichen und feinen Geschmack, der an Kräuter und einen Hauch Kaffee erinnert. - Reifegrad 115°Oe Füllstand der Flasche - altersgemäss - Top Shoulder Dieser 1968er Banyuls Grand Cru Cuvée du Président Henry Vidal wurde über zwölf Jahre in großen Holzfässern aus über 100-jähriger Eiche gelagert. Die Abfüllung fand 1981 statt. Seitdem lagerten die Flaschen in einem der unterirdischen Kellern des Cellier des Templiers (Heute Terres des Templiers) in Banyuls sur Mer. Ein großartiger Genuss erwartet Sie.

Alkohol:

18,5 %

Anschrift:

Terres des Templiers, F-66652 Banyuls Sur Mer

Farbe:

rouge

Flaschengröße:

0,75

Geschmacksrichtung:

doux

Information:

enthält Sulfite

Jahrgang:

1968

Lagerfähig:

sehr langlebig

Land:

Frankreich

Land-Herkunft:

F - Languedoc-Roussillon

Qualitätslevel:

Appellation Contrôlée

Trinktemperatur:

14-16 °C

Verschluss:

Naturkork

Winzer - Produzent:

Terres des Templiers

Herkunft: Banyuls

Von Perpignan über Argèles-sur-Mer kommt man der Küstenstraße folgend in das Weinbaugebiet der Appellationen Banyuls (Süßwein) und Collioure (trockene Weine). Die Weinberge liegen an der Côte Vermeille in den Orten: Banyuls, Collioure, Port Vendres und Cerbère. Obwohl sie direkt am Meer liegen, haben sie dennoch, aufgrund der Nähe zu den Pyrenäen, Gebirgscharakter. Die Böden der Terrassenförmigen Weinberge bestehen aus Schiefer. Das für diese Gegend typische Entwässerungssystem in Form einen »Hahnenfußes« ist schon von weitem sichtbar. Diese Weinberge ergeben nur kleine Erträge, aber mit hoher Konzentration. Sowohl Banyuls, als auch Collioure sind eine besondere Spezifität, die sich in keinem anderen Wein aus dem Languedoc – Roussillon findet.
Aufgrund unserer langjährigen Kooperation mit den Celliers des Templiers, finden Sie bei uns immer eine große Auswahl an Banyuls und Collioure Weinen. Sowohl aktuelle Jahrgänge als auch älterer Jahrgänge bis hin zu Weinen aus den 1980ern (Banyuls) gehören zu unserem Sortiment. Sollten Sie auf der Suche nach einem speziellen Jahrgang sein, helfen wir Ihnen gerne weiter.
Alle Weine, des Celliers des Templiers  sind Erzeugerabfüllungen, das heißt der Weg der Traube von Weinberg bis in die Flasche erfolgt hier vor Ort und ist jederzeit

Land: Frankreich

Bordeaux, Burgund, Loire, Provence, Rhône und noch viele weitere Weinanbaugebiete stehen für das Savoir Vivre, das besondere Lebensgefühl, unserer westlichen Nachbarn. Die Franzosen haben es wie keine andere Nation verstanden über ihr kulinarisches und weinproduzierendes Image, wahrgenommen zu werden. Frankreich bietet neben den bekannten Appellationen aus den Weinbauregionen (Rhône, Bordeaux, Languedoc-Roussillon, Provence, Beaujolais, Burgund, Jura, Loire, Elsass) noch viele weniger bekannte Weine, Winzertalente und auch Gebiete ? so z.B. das Madiran, Buzet, Jura, Minervois und weitere, wo man auch heute noch viele Weine mit exzellentem Preis ? Genussverhältnis entdecken kann.

Land-Herkunft: F - Languedoc-Roussillon

Das Languedoc-Roussillon ist mit rund 268.000 Hektar das größte Weinanbaugebiet Frankreichs. Es erstreckt sich von der Rhône-Mündung bis an die Pyrenäen. Die Region ist zugleich ein beliebtes Urlaubsgebiet. Kein Wunder, denn abgesehen von den endlosen Stränden hat das Languedoc-Roussillon auch kulturell viel zu bieten: Der Pont du Gard der berühmte Aquädukt aus der Römerzeit oder die mittelalterliche Stadt Carcassonne sind nur zwei Beispiele. Aufgrund der enormen Größe dieser sonnenverwöhnten Weinregion sind die Weine, die im Languedoc-Roussillon erzeugt werden besonders vielseitig. Ob rot, weiß oder rosé, ob Still- oder Schaumwein hier wird jeder Weinliebhaber fündig. Rund 30 Appellationen bieten Weine für jeden Tag oder ganz besondere Tropfen.

Winzer - Produzent: Terres des Templiers

Terres des Templiers, F-66652 Banyuls Sur Mer